Freitag, 10. Januar 2014

Star Trek Online How-To Teil 1: das Doff-System III


Im ersten Teil ging es um die normale Beschaffung und im zweiten Teil um die Beschäftigung der Dienstoffiziere. Hier geht es jetzt um weitere Möglichkeiten, um an bessere Doff zu bekommen.
Hmm, der Beitrag ist irgendwie leicht lang und ausgiebig geworden. Behandelt jedoch nur den einen Teil...Ist eben ein komplexes Thema.



Es gibt, in den Sektoren verteilt, immermal einen Auftrag bei dem es ebenfalls Doff von den unterschiedlichsten Rassen gibt. Meist gibt es weiße, evtl mal einen grünen. Die 2 Tage Auftragsdauer sind eher Geschmackssache, lohnt sich in meinen Augen trotzdem die immer anzunehmen. Das allerdings eher "nur" nebenbei. Später mehr dazu im Thema Flottenausbau und Sternbasis. Dort sind immer weiße gefragt.

Doffnachschub in den Sektoren


Irgendwann sind weiße nicht mehr so up2date und der geneigte Spieler möchte evlt. ein paar bessere Doff besitzen. Nichts leichter als das. Naja mit etwas Vorarbeit dann schon etwas zeitaufwendig, aber alles machbar.
Gemeint sind hier die sogenannten Auftragsketten. In den Nebeln (insgesamt 14 verschiedene!!! - pro Nebel eine Kette) sind Aufträge mit der Kennzeichnung 1/7 zu finden. Nach getaner Arbeit kommt dann 2/7, 3/7 usw. Der 7/7 gibt dann schon einen blauen Doff. Die einzusetzenden Ressourcen sind hier zu finden.
Bei dem einen Teilauftrag sind Kolonisten einzusetzen. Diese sind mit dem Auftrag "Kolonisten umsiedeln" in 4 Stunden (Auftragslänge) als Fünferpack oder eben über die Tauschbörse schneller (und teurer) zu erhalten. Einzusetzen reicht völlig ein grüner Quartiermeister / Psychologe und der Rest ist egal, nur nicht zu viel rot darf bei sein.

Auftragsketten


Wenn die alle 7 von "Kolonisierung xyz" abgearbeitet sind, dann kommen die eigentlichen Kolonisierungsaufträge. Zu finden entweder beim Reiter "Aktuelle Karte" oder "Einsatzoffizier".
Als Hinweis nebenbei: nur im Reiter "Taktischer Offizier" sind noch andere Aufträge zu finden als im Sektor. Alle anderen Aufträge sind dieselben, lohnt sich also nicht wirklich da rein zusehen.

Kolonisierungsauftrag



Die eigentliche Prozedur zum Erstellen eines Auftrages gabs ja schon in Teil II. Hier allerdings noch einen Tip dazu.
Wie im unteren Bild zu sehen nehme ich gern nur einen für den "normalen Erfolg" (zuzüglich 2x kritisch) und den Rest der erforderlichen 4 Plätze mit mindestens 2 mal "kritisch" und lasse den normalen ganz außer Betracht. Das ergibt dann eine 33% Chance auf einen lila Doff (Erhalt nur bei kritischem Erfolg). Also höher komme ich nicht. Zumindest nicht bei diesen Aufträgen...
Auftragsplanung


Das ganze sieht dann nach einigen Runden (das sind wiederholbare Aufträge - tauchen alle paar Tage in den Nebeln auf) dann in etwa so aus. Allerdings sind die Doff aus den Nebeln alle an den Charakter gebunden. Können also nicht an der Tauschbörse verkauft oder an einen anderen eigenen Char verschickt werden. Ist auch nicht so schlimm, denn die sind doch ziemlich nützlich (wie auf dem vorigen Bild gut zu erkennen ist) und in einem der nächsten Beiträge kommt noch eine weitere Verwendungsmöglichkeit.
Eine Übersicht über die blauen und lila Doff aus den Nebeln gibt es hier bei Punkt 3.1.1

Ergebnis


Auch wenn diese Nebelaufträge keinen kritischen Erfolg haben bekommt der Spieler trotzdem einen "Doff", einen beliebigen Flüchtling auf Föderationsseite. Auf Klingonenseite wird es ein Gefangener (Verwendung eben jener kommt später).
Flüchtlinge können in den verschiedenen Asyl-Missionen weggegeben werden und ein Doff wird dafür der Mannschaft beitreten. Außer bei Desaster, dann gibt es keinen und der Flüchtling ist auch weg, kommt jedoch reichlich selten vor.

Asylmission


Die Asylmissionen gibt es je Seite in zwei verschiedenen Stufen.Die normalen und die seltenen der Föderation. Das ganze gibt es dann auch auf Klingonenseite als normale und seltene. Die Anforderungen sind bei den unterschiedlichen Spezies verschieden. Daher ist es immer gut eine größere Auswahl parat zu haben. Da es immer einen Flüchtling gibt, ist es irgendwann jedoch die Qual der Wahl  

Flüchtling aussuchen


Wesentlich schwieriger ist es für Klingonen an Flüchtlinge für Ihre Asylmissionen zu kommen. Mehr als den einen Auftrag kenne ich nicht. Der ist zwar "nur" ungewöhnlich (taucht also desöfteren auf = mehr als seltene oder sehr seltene) versteckt sich jedoch immer in anderen Sektoren. Manchmal auch in irgendeinem Nebel.Ist sozusagen Glückssache den mal zu finden. Und nur bei einem entscheidenden Erfolg gibt es 3 Flüchtlinge. Bei einem normalen keinen.

Klingonenflüchtlinge



  
Es gibt noch eine Möglichkeit für das Rekrutieren von Mannschaftsmitgliedern. Ist normalerweise bestimmt nicht gern gesehen, ingame aber ein willkommener Auftrag. Die Verräter... Gibt es natürlich auf beiden Seiten, Fed genauso wie auf KDF.
Hier auch gut einige unterschiedliche bei der Auswahl zu sehen. Von Letheanern (Dorred), Klingonen (Sur) bis Gorn (Thizras) und noch weitere sind möglich.

Verräter



Bitte nicht über die Farben wundern, die in den Bildern unterschiedlich sind. Das sind die Farbschemen der einzelnen Rassen. Föderation (blau), Romulaner (grün) Klingonen (rot). Kann auch nach dem eigenen Geschmack eingestellt werden. Gorn (hellgrün), Orioner (gelb) usw. Zu finden bei Optionen, Reiter Allgemein >> Farbschema.Ich nehme immer das Bild was gerade am besten zum Thema passt. Da kann immermal  eine unterschiedliche Fraktion auftauchen.



Noch ein kleiner Nachtrag:
Übersicht über die verschiedenen Berufsgruppen und ihre verschiedenen Fähigkeiten

STO How-To:

Star Trek Online How To Teil 1: Das Doff-System I
Star Trek Online How To Teil 1: Das Doff-System II
Star Trek Online How To Teil 1: Das Doff-System III
Star Trek Online How To Teil 1: Das Doff-System IV
Star Trek Online How To Teil 2: "Geld verdienen" I
Star Trek Online How To Teil 2: "Geld verdienen" II
Star Trek Online How To Teil 2: "Geld verdienen" III
Star Trek Online How To Teil 3: Markenvielfalt I
Star Trek Online How To Teil 4: Flotteneinrichtung I
Star Trek Online How To Teil 4: Flotteneinrichtung II
Star Trek Online How To Teil 4: Flotteneinrichtung III
Star Trek Online How To Teil 5: Forschung und Entwicklung I
Star Trek Online How To Teil 5: Forschung und Entwicklung II
Star Trek Online How To Teil 5: Forschung und Entwicklung III
Star Trek Online How To Teil 5: Forschung und Entwicklung IV
Star Trek Online How To Teil 6: Brückenoffiziere I
Star Trek Online How To Teil 6: Brückenoffiziere II

Kommentare:

  1. So, mittlerweile habe ich den Eindruck, so ziemlich viel falsch gemacht zu haben, als ich meine Doff-Crew zusammengebastelt habe. Da bekommt man richtig Lust, nochmal auf Neustart zu drücken und alles noch einmal bewusst und mit Verstand von vorn zu machen - doch irgendwie hindert mich daran, dass bereits ein ausgerüstet Raumschiff in meiner Weltraumgarage verstaubt und für die Aussicht, alle Abenteuer nochmal zu spielen, musst Du wohl noch mehr so gute Propagandaarbeit leisten. Aber du bist auf einem guten Weg...

    AntwortenLöschen
  2. falsch machen in dem sinne geht nicht. alles was vorhanden ist, kann genutzt werden.... es lässt sich allerdings alles auch noch optimieren :-D
    von daher die längeren beschreibungen. sry schonmal wem die zu lang sind. ich möchte verwechslungen, mißverständnissen und unverständlichkeiten vorbeugen.

    und neu anfangen? gibts doch gar keinen grund dazu. einfach weiter daddeln. es kommen noch weitere teile und dann wird das hoffentlich auch alles rund und gut verständlich.

    AntwortenLöschen